SeniorenUnion Rhein-Hunsrück

Die Senioren-Union Rhein-Hunsrück wählte einen neuen Vorstand

Beim sehr gut besuchten Kreisparteitag der Senioren-Union Rhein-Hunsrück im Hotel Loreleyblick in St. Goar wurde das Team um Fritz Schwarz bei geheimen Wahlen ohne Gegenstimmen eindrucksvoll bestätigt.

v.r.n.l.: Hannelore Muders (Urbar), Wolfgang Kräll (Liebshausen), Kreisvorsitzender Fritz Schwarz (Laudert), Norbert Münch (Wiebelsheim), Hella Ackermann (St. Goar), Christa Roth-Dillenschneider (Laudert), Wolfgang Brockamp (Boppard), Erich Lanius (Oberwesel) und Walter Mallmann (St. Goar). Nicht im Bild: Gerhard Rolinger (St. Goar). Foto: Senioren-Union Rhein-Hunsrück)